Auf dieser Seite können Sie die Prüfungsanträge für den SBF-Binnen, SBF-See, SKS und der Funkscheine UBI und SRC
des PA-Berlin herunterladen.

Für den SSS und SHS sind die Vordrucke des DSV abgelegt, und wenn Sie ein Binnen-, bzw.Seefunkgerät anmelden möchten, finden Sie die Vordrucke der Bundesnetzagentur am Ende der Seite.

Für die Prüfungsanmeldung zum Sportbootführerschein-Binnen; SBF-Binnen; Segeln, bzw. Motor wird benötigt:

  • Der Prüfungsantrag (haben wir vor Ort), oder als Download.

  • Ein Foto von Ihnen, etwas Ähnlichkeit sollte vorhanden sein.

  • Kopie vom KFZ-Führerschein (Teilnehmer über 18 Jahre), falls kein Führerschein vorhanden ist muß ein Führungszeugnis der Belegart "O" beantragt werden. Info als PDF download.

  • Ein ärztliches Zeugnis gemäß Vordruck, dieses bekommen Sie bei uns oder können es downloaden, bitte beide Seiten ausdrucken.

 

Die Prüfungsgebühr müssen Sie direkt an den Prüfungsausschuß überweisen, die Bankverbindungen für die jeweiligen Prüfungsarten stehen auf dem Antrag, bzw geben wir Ihnen mit den Kursunterlagen.

Die Prüfungsunterlagen müssen 2 Wochen vor der Prüfung beim PA sein, deshalb bitte rechtzeitig abgeben.

 

 

Für die Prüfungsanmeldung zum Sportbootführerschein-See; SBF-See; wird benötigt:

  • Der Prüfungsantrag (haben wir vor Ort), oder als Download, beide Seiten ausdrucken und einreichen.

  • Ein Foto von Ihnen, etwas Ähnlichkeit sollte vorhanden sein.

  • Kopie vom KFZ-Führerschein (Teilnehmer über 18 Jahre), falls kein Führerschein vorhanden ist muß ein Führungszeugnis der Belegart "O" beantragt werden. Info als PDF download.

  • Ein ärztliches Zeugnis gemäß Vordruck, dieses bekommen Sie bei uns oder können es downloaden, bitte beide Seiten ausdrucken.

 

Die Prüfungsgebühr müssen Sie direkt an den Prüfungsausschuß überweisen, die Bankverbindung steht auf dem Antrag, bzw. geben wir Ihnen mit den Kursunterlagen.

Die Prüfungsunterlagen müssen 2 Wochen vor der Prüfung beim PA sein, deshalb bitte rechtzeitig abgeben.

 

 

Für die Anmeldung zur Theorieprüfung zum Sportküstenschifferschein; SKS; wird benötigt:

  • Der Prüfungsantrag SKS (haben wir vor Ort), oder als Download.

  • Ein Foto von Ihnen, etwas Ähnlichkeit sollte vorhanden sein.

  • Kopie vom SBF-See.

  • Ggf. eine Bestätigung über bereits gefahrene Seemeilen; diese kann vom Skipper ausgestellt sein, bzw. Kopie vom Logbuch

  • oder als Liste auf dem Seemeilennachweis des DSV.

 

Die Prüfungsgebühr müssen Sie direkt an den Prüfungsausschuß überweisen, die Bankverbindung geben wir Ihnen mit den Kursunterlagen.

Die Prüfungsunterlagen müssen 2 Wochen vor der Prüfung beim PA sein, deshalb bitte rechtzeitig abgeben.

 

 

Für die Anmeldung zur Theorieprüfung zum Sportseeschifferschein; SSS; wird benötigt:

  • Der Prüfungsantrag SSS (haben wir vor Ort), oder als Download.

  • Ein Foto von Ihnen, etwas Ähnlichkeit sollte vorhanden sein.

  • Ein Nachweis über gefahrene Seemeilen (SKS oder mind. 500sm); diese kann vom Skipper ausgestellt sein, bzw. Kopie vom Logbuch
    oder als Liste auf dem Seemeilennachweis des DSV.PDF-File downloaden.

Für die Prüfungsgebühr bekommen Sie, zusammen mit der Einladung zur Prüfung, eine Rechnung vom Lenkugsausschuss des DSV.

Die Prüfungsunterlagen müssen spätestens 4 Wochen vor der gewünschten Prüfung beim DSV sein, deshalb bitte rechtzeitig absenden.

 

 

Für die Anmeldung zur Praxisprüfung zum Sportseeschifferschein; SSS; wird benötigt:

Für die Prüfungsgebühr bekommen Sie, zusammen mit der Einladung zur Prüfung, eine Rechnung vom Lenkungsausschuss des DSV.

Die Prüfungsunterlagen müssen spätestens 4 Wochen vor der gewünschten Prüfung beim DSV sein, deshalb bitte rechtzeitig absenden.

 

 

Für die Anmeldung zur Theorieprüfung zum Sporthochseeschifferschein; SHS; wird benötigt:

  • Der Prüfungsantrag SHS (haben wir vor Ort), oder als Download.

  • Ein Foto von Ihnen, etwas Ähnlichkeit sollte vorhanden sein.

  • Ein Nachweis über 1000 gefahrene Seemeilen als Skipper nach dem SSS.

 

Für die Prüfungsgebühr bekommen Sie, zusammen mit der Einladung zur Prüfung, eine Rechnung vom Lenkugsausschuss des DSV.

Die Prüfungsunterlagen müssen spätestens 4 Wochen vor der gewünschten Prüfung beim DSV sein, deshalb bitte rechtzeitig absenden.

 

 

Falls Sie Ihren Sportbootführerschein verlieren, bekommen Sie beim DSV in Hamburg eine Ersatzausfertigung.

 

Für die Prüfungsanmeldung zum UBI (UKW-Betriebszeugnis-Binnen) wird benötigt:

  • Der Prüfungsantrag UBI (haben wir vor Ort), oder als Download.

  • Kopie Reisepass oder Personalausweis

  • Foto

Die Prüfungsunterlagen müssen 2 Wochen vor der Prüfung beim PA sein, deshalb bitte rechtzeitig abgeben.

 

Für die Prüfungsanmeldung zum SRC (Short Range Certificate) wird benötigt:

  • Der Prüfungsantrag SRC (haben wir vor Ort), oder als Download.

  • Kopie Reisepass oder Personalausweis

  • Foto

Die Prüfungsunterlagen müssen 2 Wochen vor der Prüfung beim PA sein, deshalb bitte rechtzeitig abgeben.

Für die Prüfungsanmeldung zum LRC (Long Range Certificate) wird benötigt:

  • Der Prüfungsantrag LRC (haben wir vor Ort), oder als Download.

  • Kopie Reisepass oder Personalausweis

  • Foto

Die Prüfungsunterlagen müssen 2 Wochen vor der Prüfung beim PA sein, deshalb bitte rechtzeitig abgeben.

Funkankanlagen auf Sportbooten müssen angemeldet werden, dafür ist die Bundesnetzagentur (ehemals RegTP, oder Post) zuständig. Sie beantragen eine so genannte NUMMERNZUTEILUNG und bekommen damit Ihr Rufzeichen, ggf. die MMSI-Nummer und ATIS-Nummer zugewiesen.

 

Als weitere Info gibt es von der Bundesnetzagentur einige Broschüren: